GRAF ARCHITEKTEN

Architekturbüro Graf Architekten
in Oberferrieden

Projekt

Neubau eines zweigeschossigen Architekturbüros.

Objektdaten

Bauort: Burgthann, Oberferrieden
Bauherr: Graf Architekten GmbH
Bruttorauminhalt: 1.254,50 cbm
Nutzfläche: 321,21 qm
Leistungsphase: 1 – 9, Generalplanung
Fertigstellung: Oktober 2014

städtebaulicher Kontext

  • Einfügung in umgebende Bebauung, dominiert durch Einfamilienhäuser
  • klarer einfacher Baukörper, der sich in Proportion und Ausrichtung in das städtebauliche Gefüge integriert

Funktionalität

  • offener, flexibler Grundriss
  • klare Gliederung der Funktionsräume für ein effektives Arbeiten
  • Schaffung von optimaler Raumakustik durch hochwertige Einbauten und Materialien

innere und äußere Gestaltung

  • konsequente Strukturierung der Bauform
  • dynamische Materialkonzeption durch Verwendung von robustem Sichtmauerwerk als Kontrast zur Putzfassade
  • großflächige Glasfassaden erzeugen helle und offene Räume

Wirtschaftlichkeit

  • Kombination aus hochwärmegedämmten Holzrahmenbau und Massivbauweise
  • Haltbarkeit durch Einsatz langlebiger und damit nachhaltiger Materialien

Nachhaltigkeit

  • Nutzung von Geothermie für Heizung und Lüftung
  • Reduzierung des Heizwärmebedarfes anhand solarer Gewinne durch Glasfassaden
  • Bauteiltemperierung